4. Juni 2017

[Neuzugänge] Mai 2017




Charlotte Roth - Als der Himmel uns gehörte

London 2011. Die junge Läuferin Jennifer will an den Olympischen Spielen teilnehmen. Dann aber drohen Panikattacken ihren Traum zu gefährden. Mit ihrem Trainer, dem Iren Gregory, der sie heimlich liebt, reist Jennifer nach Mandeville, auf den Landsitz ihrer Familie. Sie hofft, sich bei ihrer fast hundertjährigen Urgroßmutter Alberta Rat holen zu können. Auch diese hat einmal an einer Olympiade teilgenommen, damals in Berlin, im Jahr 1936. Auf den Spuren ihrer Familiengeschichte wird Jennifer lernen, worum es im Leben wirklich geht.


Judith Kinghorn - Die Rose von Eden Hall

England 1926. Die Familie Forbes versammelt sich in ihrem Landhaus Eden Hall in Surrey. Doch dieses Jahr ist alles anders: Daisy, die jüngste der drei Töchter, findet heraus, dass ihr geliebter Vater eine Affäre hat. Und das ist noch nicht alles, denn ausgerechnet mit dieser Frau soll sie die Feiertage verbringen! Daisy ist schockiert und enttäuscht. Doch schon bald beschäftigen sie ganz andere Dinge, denn sie erhält einen Heiratsantrag von einem Mann, ein anderer erklärt ihr seine ewige Liebe und ein dritter stiehlt Daisy ihren ersten Kuss. Für wen soll sie sich entscheiden? Und was wird aus ihrer Familie werden?


Corina Bomann - Der Mondscheingarten

Die Antiquitätenhändlerin Lilly hat keine Ahnung von Musik, und doch deutet vieles darauf hin, dass die Stargeigerin Rose Gallway ihr ein Vermächtnis hinterlassen hat, dem Lilly sich nicht entziehen kann und das ihr Leben für immer verändern wird ...


Marie Lamballe - Das tiefe Blau des Meeres

Als Katharina auf dem Dachboden ihres Elternhauses eine Mappe mit Aquarellen findet, ist sie sogleich fasziniert. Die Bilder zeigen malerische Landschaften, tiefblaues Meer und immer wieder einen nostalgisch anmutenden Landsitz inmitten eines verwunschenen Gartens. Doch wo befindet sich dieser magische Ort? Und wie gelangten die Bilder in den Besitz ihrer Familie? Ihre Suche führt Katharina in die Bretagne, zu einem stark verwitterten Landschlösschen an der Cote d'Eméraude. das Anwesen gehört Ewan, einem attraktiven Bretonen, der Katharinas Neugier zunächst mit Skepsis begegnet. Doch die Bilder lassen auch ihn nicht los, und so tauchen die beiden gemeinsam ein in die Geschichte des Landschlösschens und seiner Vorbesitzer. Dabei kommen sie einem dunklen Geheimnis auf die Spur ...


Lucy Foley - Die Stunde der Liebenden

England, 1928: Alice und Tom - die lebenshungrige Tochter aus gutem Hause und der talentierte Künstler aus einfachen Verhältnissen: Sie kennen sich aus ihrer Kindheit, und jetzt hat der Zufall sie nach Jahren wieder zusammengeführt. Ihre Liebe in die reinste Magie. Doch nicht nur Alices Familie setzt alles daran, eine gemeinsame Zukunft zu verhindern ...

London, 1986: Kate, eine junge Fotografin, fängt auf ihren Streifzügen durch die Stadt das Pulsierende Leben ein. Sie selbst hingegen lebt zurückgezogen, auch Familie hat sie keine mehr. Ihre Mutter war eine Waise und ist vor Jahren gestorben, ihren vater hat sie nie gekannt. Eines Tages fällt Kate eine alte Zeichnung in die Hände, datiert auf das Jahr 1928. Und Kate traut ihren Augen kaum: Denn die Frau darauf sieht ihrer Mutter täuschend ähnlich ...
In der Hoffnung, das Geheimnis um die Zeichnung und um ihre Familie zu lüften, macht Kate sich auf den Weg. Und stößt dabei nicht nur auf die Geschichte einer großen Liebe, sondern findet auch den Mut, für ihr eigenes Glück zu kämpfen.


Geneva Lee - Royal Love

Clara sollte die glücklichste Frau der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?


Geneva Lee - Royal Dream

Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle braucht dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letzte Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy - und er verlangt ständige Bereitschaft ... Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber ist sie Stark genug, um sich ihm zu entziehen? 


Brittainy C. Cherry - Wie die Luft zum Atmen

Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. >> Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz <<, hatten sie gesagt. >> Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit.<< Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, das war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzem Herzen liebte.


Flumeri & Giacometti - Die Zutaten der Liebe

Als die begnadete Köchin Margherita auf einen Schlag ohne Mann, Job und Wohnung dasteht, kehrt sie in ihre toskanische Heimat Roccafitta zurück, um dort endlich einen alten Traum zu verwirklichen: Sie will die Osteria ihrer verstorbenen Mutter wiedereröffnen. Aber dann erfährt sie, dass ihr ebenso charmanter wie chaotischer Vater das Lokal beliehen und alles Geld verspielt hat. So nimmt Margherita notgedrungen den Auftrag des Immobilienhais Nicolas an, der sämtliche Weinberge der Gegend an sich zu raffen sucht.Mit ihren überraschenden Menüs soll sie die widerspenstigen Weinbauern für ihn >>weichkochen<<. Doch da hat Nicolas die Rechnung ohne seine temperamentvolle Wirtin gemacht.


Nicci French - Schwarzer Mittwoch

Ruth Lennox, Mutter von drei Kindern und seit mehr als zwanzig Jahren glücklich verheiratet, wird ermordet aufgefunden. Inspector Karlsson tappt im Dunkeln. Psychotherapeutin Freida Klein müsste sich dringend erholen, aber sie will ihren Freund Karlsson helfen. Ihr erscheint die Familienfassade der Lennox zu perfekt: Und sie soll recht behalten. zur gleichen zeit ist der Journalist Jim Fearby einer Serie von Mädchenmorden auf der Spur. Fearbys und Friedas Wege kreuzen sich. Bald lässt auch Frieda das Schicksal der jungen Frauen nicht mehr los, und sie stößt auf ein schreckliches Geheimnis ... 


Richard Paul Evans - Am Anfang des Weges

Alan hat alles verloren: Job, Zuhause und die geliebte Ehefrau. In seiner dunkelsten Stunde denkt er sogar an Selbstmord. Doch dann hat er eine Eingebung und beschließt, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Nur mit dem Nötigsten ausgestattet, beginnt Alan zu laufen, einmal quer durch die USA. Was als einfache Wanderschaft anfängt, wird für Alan mehr und mehr zu einer spirituellen Erfahrung und zu einer Reise zu sich selbst. 


Kirsty Wark - Der Gesang der Wellen nach dem Sturm

Auf der kleinen sturmumtosten Insel Arran, im Westen Schottlands, lebt Elizabeth Pringle. Die alte Dame weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat und es an der Zeit ist, endlich mit der Vergangenheit abzuschließen und sich von der Seele zu schreiben, woran sie seit Jahrzehnten so schwer zu tragen hat.

Kurze Zeit später erlebt Martha die Überraschung ihres Lebens: Eine Unbekannte namens Elizabeth Pringle hat ihrer kranken Mutter ein haus auf Arran vermacht.


Corina Bomann - Ein zauberhafter Sommer

Wiebke muss nach einer verhauenen Prüfung einfach mal raus und verbringt den Sommer bei ihrer Tante Larissa an der Müritz. Larissa ist genau so, wie Wiebke gern wäre: unabhängig, stark, eine Lebenskünstlerin. Überraschende Begegnungen stellen ihre sommerliche Gemeinschaft vor Herausforderungen. Alte Familienrivalitäten kommen ans Licht, und jahrelange Gewissheiten werden in Frage gestellt. Der Sommer bringt den beiden Klarheit über ihre Wünsche ans Leben. 


Mia Löw - Das Haus der verlorenen Wünsche

Nach dem rätselhaften Tod ihrer Mutter reist die 25-jährige Hamburgerin Tessa nach Schottland, um herauszufinden, was diese dort gewollt hatte, unmittelbar bevor es zu einer grausamen Familientragödie kam. Doch im Land der sturmumtosten Küste und der prachtvollen Herrensitze stößt sie nicht nur auf ein Familiengeheimnis, sondern auch auf ein Geheimnis um ihre eigene Person - das ihr Leben komplett verändern wird ...


Jenny Ashcroft - Die Frauen vom Rose Square

London 1914: Ella Wells und Violet Owen waren seit Kindheitstagen befreundet. Doch vor vier Jahren zerbrach ihre Freundschaft. Nun treffen sie sich nur noch einmal im Jahr - am Rose Square. Dort ist etwas vorgefallen, das ihr Leben schlagartig veränderte, ein Skandal, der sie beide ihre große Liebe kostete und ihre Familien auseinanderriss. Mit Beginn des Krieges spitzt sich die Lage zu. Beide sind als Krankenschwestern an der Front und müssen schließlich entscheiden, wie schwer das Geheimnis wiegt, das zwischen ihnen steht. Denn der Krieg droht Elle und Violet nicht nur alles zu entreißen - sondern birgt auch eine Chance zu erkennen, dass sie Liebe jeden Kampf wer ist. 


Mia Löw - Das Haus des vergessenen Glücks

Ausgerechnet als die New Yorkerin Olivia ihren Mann bei einem unverzeihlichen Verrat ertappt, erreicht sie die Mail eines Berliner Verlags mit einer Einladung nach Deutschland: Sie soll eine Biografie über ihre Großmutter, den deutschstämmigen Broadway-Star Scarlett Dearing, schreiben. Sie zögert, doch als ihr Mann einen tödlichen Unfall hat, den ihre Tochter Vivien traumatisiert überlebt, sagt sie zu. Sie reist mit Vivien nach Berlin, wo die beiden nicht nur auf ein unfassbares Familiengeheimnis stoßen, sondern auch zwei mysteriösen Männern begegnen. 


Linda Holeman - Die Tochter des Seefahrers

Die junge Diamantina wächst auf einer kleinen, von Armut geplagten Insel auf. Trost findet sie bei ihrem Vater Arie, einem Seefahrer, der ihr oft von fernen, faszinierenden Ländern erzählt. Als Arie sein Glück in Südamerika sucht, beschließt seine Tochter, ihre karge Heimat zu verlassen. Das Schicksal führt sie nach Medeira, aber auch dort bestimmen Enttäuschungen ihr Leben. Den einzigen Ausweg sieht sie in der Flucht in die Neue Welt, wo sie ihren Vater suchen will. Doch kaum scheint die Reise zum Greifen nah, verliebt sich Diamantina. Wo wird sie ihr Glück finden?


Deirdre Purcell - Tränen aus Stein

An einem stürmischen Tag findet ein Fischer an der windumtosten irischen Küste ein Baby in einem Rettungsfloß. Das kleine Mädchen ist die einzige Überlebende eines Flugzeugunglücks. Da kurz zuvor die kleine Tochter des Fischers gestorben ist, nehmen er und seine Frau stillschweigend das Kind als ihr eigenes an und die Insel Inisheer mit ihren zerklüfteten Klippen wird die Heimat der kleinen Molly. Viele Jahre später verliebt sich Molly, die inzwischen eine erfolgreiche Schauspielerin geworden ist, in einen jungen mann, der glaubt, seine ganze Familie bei einem Flugzeugunglück verloren zu haben. Holt die verheimlichte Tragödie die beiden jungen Menschen nun ein?


Martha Woodroof - Das ferne Glück mit dir

Schon seit Jahren hat sich Tom Putnam in seinerm ruhigen, langweiligen Leben als Englischprofessor an einem kleinen College eingerichtet. Seine Tage sind ausgefüllt mit Arbeit, daneben kümmert er sich um seine kränkliche Frau Marjory. Es scheint, als würde sich daran nie mehr etwas ändern, wäre da nicht die Erinnerung an eine kurze, leidenschaftliche Affäre vor mehr als zehn Jahren. Doch dann lernen Tom und Marjory die bezaubernde neue Besitzerin des Buchladens in der Stadt kennen, Rose Callahan. Und am selben Tag erfährt Tom, dass seine Affäre von damals nicht ohne Folgen geblieben ist. Auf einmal ist nichts mehr, wie es war ...


Jude Deveraux - Das Lavendelhaus

Fünf Jahre alt war Jocelyn Minton, als ihre Mutter starb. Trost fand sie bei einer alten Nachbarin: Edilean Harcourt. Jahre später hinterlässt Miss Edi ihrer jungen Seelenfreundin ein altes Haus - und einen Brief mit Hinweisen auf ein Familiengeheimnis. Doch damit nicht genug: In Virginia, so schreibt Miss Edi, wartet auch der ideale Mann auf Jocelyn. Und ein neues, wunderbares Leben ...


Beatriz Williams - Im Herzen des Sturms

1931. Lily Dane begleitet ihre beste Freundin Budgie Byrne zu einem Football-Spiel, bei dem sich die junge High Society trifft. Dabei lernt Lily den gut aussehenden Nick Greenwald kennen, in den sie sich sofort verliebt. Er erwidert ihre Gefühle, und gegen den Willen ihrer Familie treffen sie sich heimlich ...

Rhode Island, 1938. Wie jedes Jahr verbingt Lily den Sommer im Strandhaus ihrer Familie im Örtchen Seaview. Doch ein Sturm kündigt sich an: Denn auch Budgie wird nach Jahren dorthin zurückkehren - gemeinsam mit ihrem Ehemann Nick Greenwald


B. A. Paris - Saving Grace - Bis dein Tod und scheidet

Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar. Die dreiunddreißigjährige Grace ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Jack sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt doch niemals zu? Und warum umgibt ein hoher Zaun das wunderschöne Haus der beiden? Doch wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer - wirklich immer - an ihrer Seite ...


Sabine Eichhorst - Die Liebe meines Vaters

Als Loris Schorb 1930 in Budapest aus dem Zug steigt, verliert er sein Herz: zuerst an die Stadt mit ihrem pulsierenden Leben, ihren Kuppeln und Brücken, dem Duft von Mokka und warmem Mohnstrudel. Und dann an die kluge und eigenwillige Èva, die zu allem eine Meinung hat, auch zur Politik. Immer wieder reist Loris nach Budapest, während in seiner Heimat die Nationalsozialisten an die Macht drängen.


Grégoire Delacourt - Alle meine Wünsche

Jocelyne führt einen Kurzwarenladen im nordfranzösischen Arras. Die Kinder sind aus dem Haus, und Jocelynes ganze Leidenschaft gilt ihrem Internet-Blog übers Sticken und Nähen. Sie liebt ihr kleines Leben, liebt sogar ihren ungehobelten Mann - bis durch einen Lottogewinn alles aus den Fugen gerät.


Claire Winter - Die Schwestern von Sherwood

1948: Die angehende Journalistin Melinda kämpft im Nachkriegsberlin ums tägliche Überleben, als sie von einem anonymen Absender ein rätselhaftes Paket erhält. Die Bilder einer mystischen Moorlandschaft und eine ungewöhnliche Schachfigur führen die junge Frau nach England, zu einem geheimnisvollen alten Herrenhaus. Dort stößt Melinda auf die dramatische Liebesgeschichte zweier Schwestern im letzten Jahrhundert, die sehr viel mehr mit ihrem eigenen Leben zu tun hat, als sie zunächst ahnt ...


Abbi Glines - While It Lasts - Cage & Eva

Cage York ist ein echter Playboy. Wilde Partys, heiße Flirts und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am Collegebaseball-Himmel alltäglich. Als er jedoch mit Alkohol am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Sportstipendium zu behalten: Er muss zur Strafe den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet für Cage: keine Frauen weit und breit. Ein Albtraum. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann.


Abbi Glines - Misbehaving - Jason & Jess

Jason Stone hat es satt, im Schatten seiners Rockstarbruders Jax zu stehen. Also fährt er kurzerhand ins Sommerdomizil seiner Familie nach Sea Breeze, um etwas Dampf abzulassen. Dass er sich dabei von der verboten gut aussehenden Jess um den Finger wickeln lässt, was definitiv nicht sein Plan, denn Jess ist ein böses Mädchen und Jason auf dem Weg in die Ivy League. Aber sie können nicht voneinander lassen, und was als heißer Flirt beginnt, wird bald mehr, als beide sich eingestehen wollen. 


Abbi Glines - Just For Now - Preston & Amanda

Preston Drake ist ein stadtbekannter Bad Boy, trotzdem ist die schüchterne Amanda Hardy unsterblich in ihn verliebt. Schon immer. Ihre Knie werden weich, wenn er den Raum betritt, ihr Herz beginnt zu rasen, wenn er ihr sein verführerisches Lächeln zeigt - das er allerdings nicht nur ihr schenkt. Als Amanda eines Abends all ihren Mut zusammennimmt, um Preston zu verführen, entbrennt zwischen ihnen sofort eine gefährliche Leidenschaft, die nicht gut enden kann.


Kiera Cass - Selection 

Sie wird Prinz Maxon heiraten, den Thronfolger des Königreiches Illeá. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? 
Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, obwohl ihr Herz noch immer für Aspen, ihre heimliche Liebe, schlägt?


Kiera Cass - Selection - Die Elite

Nur nich sechs Mädchen kämpfen um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz ihrer ersten großen Liebe Aspen? Oder doch dem charmanten, gefühlvollen Prinzen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.


Estelle Maskame - DARK LOVE - Dich darf ich nicht begehren

Ein Jahr ist vergangen, seit Eden zuletzt ein Wort mit Tyler gesprochen hat. Noch immer ist sie verletzt, weil er sie verlassen hat. Und wütend, weil sie sich allein den Anfeindungen all jener stellen musste, die ihre verbotene Liebe verurteilten. Zum Glück liegt nun ein herrlicher Sommer vor Eden, voller Pläne für lange Tage am Strand mit ihrer besten Freundin. Doch dann taucht Tyler plötzlich wieder auf. Was will er hier in L.A.? Und wieso sieht er sie mit seinen smaragdgrünen Augen noch immer an, als sei sie alles, was er begehrt? Denn Eden ist sich sicher: Nie mehr wird sie sich auf ihren Stiefbruder einlassen. Da macht Tyler einen unglaublichen Vorschlag, der alles verändern könnte ...


Dorothea Böhme - Ein Dorf zum verlieben

Was Wanda will: Yoga unterrichten und vielleicht noch dem einen oder anderen Dorfbewohner aushelfen. Was Wanda nicht will: an ihre Jugendliebe Richard denken, auf keinen Fall! Außerdem will sie nicht verkuppelt werden, schon gar nicht von ihren bislang verfeindeten Großmüttern, die auf einmal ein Herz und eine Seele zu sein scheinen. Was Wanda nicht weiß: Das ganze Dorf verschwört sich gegen Richard, der nach zehn Jahren plötzlich als Arzt wieder auftaucht. Aber haben sie da die Rechnung vielleicht ohne Rücksicht auf Wandas Gefühle gemacht? Denn ihr Herz gerät immer noch aus dem Takt, wenn sie an ihn denkt ...


Petra Durst-Benning - Die Blütensammlerin

Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfrau Ende vierzig ein Darlehen oder stellt sie ein? Doch die Maierhofener Frauen halten zusammen und helfen Christine, ihr Haus in ein Bed & Breakfast umzuwandeln.Und sie wird Single.Wochenenden ausrichten, an denen man nicht nur das Landleben, sondern auch neue Menschen kennenlernt. Sogar Marketingexpertin Greta ist begeistert: Um Juni findet doch der große Kochwettbewerb statt - und wie wäre es, wenn Christine ein Team zusammenstellte, das daran teilnimmt? So könnte jeder Topf seinen Deckel finden ...


Valerie Mendes - Die Schwestern von Larkswood

Als die junge Louise Hamilton im Jahr 1939 ihren Großvater Edward auf Larkswood House besucht, verliebt sie sich sofort in das alte Haus. Doch Edward, der erst kürzlich nach jahrzehntelanger Abwesenheit aus Indien zurückgekehrt ist, hütet ein düsteres Geheimnis. Als Louisa ein rätselhaftes Familienbild findet, hält sie den Schlüssel in der Hand zu jenem schrecklichen Sommer ...


Rainer Wekwerth - Camp 21

Mike und Kayla sind in Camp 21 gelandet. Sie kennen sich kaum und mögen sich noch weniger. Durch elektronische Armbänder aneinander gefesselt, ist es ihnen jedoch unmöglich, sich aus dem Weg zu gehen. Entfernen sie sich zu weit voneinander, empfangen sie über die Fessel quälende Schmerzimpulse.
Während Kayla noch versucht mit der Situation zurechtzukommen, ahnt Mike bereits, dass im Camp etwas nicht stimmt. Nach einem tödlichen Vorfall im Lager gelingt den beiden die Flucht. Doch dies ist erst der Anfang einer atemberaubenden Jagd, denn die Fesseln, die geheimen Experimente und die starken Gefühle zwischen ihnen bilden für Mike und Kayla ein gefährliches Netz, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint.


Petra Oelker - Ein Garten mit Elbblick

Hamburg im Sommer 1895: Nach dem Tod ihres Vaters kehrt die junge Henrietta Winfield aus Bristol an die Elbe zurück. Der alte Mann hat ihr kaum mehr hinterlassen als eine Sammlung moderner Gemälde; sein Vermögen ist verschwunden. Henrietta glaubt sich durch ihren englischen Ehemann versorgt. Bis dieser eintreffen wird, steht die Familie ihr zur Seite: Die Grootmanns gehören zur Créme der hanseatischen Gesellschaft, sie handeln seit Generationen mit Chile-Salpeter, Kaffee und Kautschuk.

Doch dann wird am Rande der Speicherstadt ein Toter gefunden - Thomas Winfield. Henrietta, ganz auf sich allein gestellt, sucht nach Antworten. Warum war ihr Mann heimlich in Hamburg? Was geschah mit dem Vermögen ihrer Familie? Und wie wird ihre eigene Zukunft aussehen?


Brittany C. Cherry - Verliebt in Mr. Daniels

Ich hatte nicht vor, mich in ihn zu verlieben, als ich nach Wisconsin kam. Ich hatte weder geplant, in Joe's Bar zu stolpern, noch mich Hals über Kopf in Daniels Musik zu verlieren. Ich hatte ja keine Ahnung, dass allein seine Stimme all meine Sorgen wenigstens für einen kurzen Moment vertreiben könnte. Ich wusste nicht, dass sich so das Glück anfühlt. 

Unsere Liebe war mehr als nur Leidebnschaft. Es ging um Familie. Um Verlust. Um das Gefühl, wieder lebendig zu sein. Unsere Liebe war verrückt und schmerzhaft. Sie bestand aus Lachen und Weinen.

Sie war wie wir. Und allein deshalb werde ich es niemals bereuen, dass ich mich in meinen Lehrer Mr. Daniels verliebt habe!


Samantha Young - The Real Thing - Länger als eine Nacht

Hartwell ist eine eingeschworene Gemeinschaft. In dem kleinen Ort an der amerikanischen Ostküste bleibt niemand lange allein. Nirgends sonst auf der Welt möchte Cooper Lawson seine Bar wissen, in der man seit Jahrzehnten leidet, liebt und lebt. Er selbst hat dagegen der Liebe abgeschworen. Bis eines Tages die selbstbewusste sexy Ärztin Jessica Hunting durch seine Bartür stolpert und frischen Wind in sein Leben bringt. Auch sie flieht vor ihrer Vergangenheit. Gegenseitig könnten sie sich Halt und Liebe geben, sie müssen es nur erst begreifen ...


Annette Dutton - Das verbotene Haus

Melbourne, Ende des 19. Jahrhunderts: Als ihr englischer Ehemann sie verlässt, wagt die deutsche Auswanderin Caroline etwas nie Dagewesenes, um ihren Lebensunterhalt zu sichern: 
Mit Hilfe reicher Gönner steigt sie zur berühmt-berüchtigten Bordellbesitzerin Madame Brussels auf. Doch ihre Feinde sind ebenso zahlreich wie ihre Bewunderer. Und ihr Leben an der Spitze der Melbourner Unterwelt ist einsam und gefährlich - insbesondere, weil sie eine weiche Seite hat, die Caroline sorgsam vor der Welt verbirgt. Ihre einzige Verbündete ist ausgerechnet eine Frau, die ihr Leben Gott verschrieben hat, ja 100 Jahre später heiliggesprochen werden wird. 


Petra Hülsmann - Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird >>ihr<< Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen ...


Marie Lamballe - Der Leuchtturm auf den Klippen

Welch ein Erwachen! Nach einem Autounfall kann Susanne sich an nichts mehr erinnern. In ihrer Manteltasche findet sie eine Einladung in die Bretagne, adressiert an Anne-Marie LeBars. In der Annahme, sie sei jene Frau, macht sie sich auf den Weg. Ihr Ziel ist ein malerischer Ort oberhalb steiler Felsklippen, wo sie auf eine alte Dame trifft, die glaubt, nun endlich ihrer Enkelin gegenüberzustehen. Die beiden Frauen verstehen sich auf Anhieb, und schon bald ist fast jeder im Dorf Susannes Charme erlegen - selbst der zurückhaltende Alan, der nach einem tragischen Verlust die Einsamkeit bevorzugt. Doch während die beiden sich näherkommen, kehren Susannes Erinnerungen zurück, die ihr neu gewonnenes Lebensglück gefährden ...


Stefanie Gerstenberger - Piniensommer

Stella und Nicola fühlen sich seit Kindertagen zueinander hingezogen. Obwohl ihre Familien alles daran setzen, ihre Liebe zu zerstören, ist diese über die Jahre nur noch stärker geworden. Während Stella unbedingt Architektin werden möchte, ist Nicola leidenschaftlicher Apnoetaucher. Tag für Tag steigt er in die gefährlichen Meerestiefen vor der sizilianischen Küste hinab und genießt die Musik der Stille. Die beiden Liebenden träumen von einem selbstbestimmten Leben. Doch dann schlägt das Schicksal völlig unerwartet zu ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen