31. August 2016

[Rezension] Elizabeth Scott - Love just happens

Titel: Love just happens
Autor: Elizabeth Scott
Seiten: 253 Seiten
Buchart: Taschenbuch
Verlag: dtv
ISBN: 9783423714976
Erschienen am: 01. August 2012
Kosten: 8,95 €
Genre: Jugenbuch
Vorgängerbände: -
Folgebände:





Sarah ist es gewöhnt, im Schatten ihrer besten Freundin Brianna zu stehen. Brianna, die mit ihrer Schönheit und ihrem Charme alle Jungs magnetisch anzieht. Doch dann passiert etwas, das Sarah vor Brianna verheimlichen muss. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Sie ist schon lange in den Jungen verliebt, den sich Brianna gerade geangelt hat. Und gegen dieses Gefühl ist sie machtlos....



Elizabeth Scott wuchs auf dem Land in Süd-Virginia auf, wo es nicht einmal ein Postamt, aber dafür jede Menge Kühe gab. Nach einem Hochschulstudium und kurzen Gastspielenin der IT-Branche, als Sekretärin und Verkäuferin, wusste sie, dass ihre wahre Berufung woanders liegt. Sie lebt heute als erfolgreiche Autorin mit ihrem Mann außerhalb von Washington D. C.



Ein tolles Jugendbuch ging zu Ende. Elizabeth Scott zauberte hier eine tolle Jugendstory auf Papier. Der Schreibstil war angenehm und das Buch lies sich somit wunderbar lesen. Ihre Figuren fand ich auch recht sympatisch abgesehen von Brianna. Ihre aufgedrehte und voreingenommene Art hat mich ein wenig genervt. Sie verhielt sich in meinen Augen nicht wirklich wie eine beste Freundin. Und am Ende war es für mich nur noch ein hinterhältiges Biest, das meinte es wäre was besseres als alle anderen. Sarah, ihre Eltern und Ryan find ich einfach klasse. Vor allem Sarahs Vater, trotz seines Alters und Gesundheitlichen Einschränkungen richtig super drauf.

Für mich war es mal ein Jugendbuch mit Action und ohne langweiliges hin und her. Die Spannung wurde von Seite zu Seite geleitet. Ich freue mich schon auf das nächste Buch von Elizabeth Scott. :)

Dieses Buch bekommt 4 von 5 Eulen.








24. August 2016

[Rezension] Elle Kennedy - The Deal - Reine Verhandlungssache

Titel: The Deal - Reine Verhandlungssache
Autor: Elle Kennedy
Seiten:447 Seiten
Buchart: Taschenbuch
Verlag: Piper Verlag
ISBN: 9783492308571
Erschienen am: 01. Juli 2016
Genre: Liebesroman
Vorgängerbände:
Folgebände:  
2. The Mistake - Niemand ist perfekt (erscheint am 01.12.2016)





Hannah ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm Julian gegenüber kein Wort heraus. Sie ist verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der von ihm vorgeschlagene Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Vielleicht wird Julian dann endlich auf sie aufmerksam. Hannah zögert noch kurz, gibt dann aber nach, denn der Plan könnte aufgehen....



Elle Kennedy wuchs in einem Vorort von Toronto (Kanada) auf und studierte Englische Literatur an der New York University. Ihre >>Off Campus<<-Trilogie war wochenlang unter den Top 10 der Bestsellerlisten der New York Times, USA Today und Wall Street Journal und hat sich in zahlreichen Ländern verkauft.



Erst einmal geht ein großes Dankeschön an den Piper Verlag für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar! <3

Auch dieses Buch hat mich begeistert. Passend zum Sommer eine tolle College-Story. Ellen Kennedy schreibt hier einen tollen College Liebesroman mit einem tollen und lässigen Schreibstil. Die Figuren ihres Romans fand ich auch sehr amüsant. Genug zum schmunzeln ist hier garantiert. Vor allem bringt Garrett Graham, der Eishockey Captain einem hier immer wieder zum lachen. Selbstverliebt und lustig wie er ist, kann er aber auch ganz schön hartnäckig sein. Seine Mitbewohner dagegen sind mir mit ihren ständigen sexuellen Gedanken schon etwas auf die Nerven gegangen, aber das kann man überschauen. Ich jedenfalls habe mir das Buch beim lesen schon zusammengereimt, aber ich kann euch sagen es kommt ganz anders als man denkt. Und ich war echt überrascht über diese unerwartete Wendung. 

Da das Wetter ja die Tage wieder so toll werden soll, kann ich euch nur empfehlen schnappt euch das Buch und genießt es. Es lohnt sich.

Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Eulen. 






4. August 2016

[TopTen Thursday] 10 Bücher, die alle lieben, aber mir nicht gefallen haben



Hallöchen zusammen,

heute heißt das Thema:

"10 Bücher, die alle lieben, aber mir nicht gefallen haben". 


Zu dem Thema bin ich ein wenig mager ausgestattet. Da ich nicht so der Hypeleser bin, sondern das lese worauf ich gerade Lust habe und auch noch so viele Bücher darauf warten gelesen zu werden, lese ich nicht so viel, was andere kurz nach Erscheinung schon verschlungen haben.



Bei mir ist es auch nur ein einziges Buch, was mir wirklich absolut nicht gefallen hat. Und zwar "Eine Handvoll Worte" von Jojo Moyes.

Vielleicht habe ich nächste Woche mehr Glück und kann euch wieder mehrere Bücher zum geplanten Thema zeigen. :) 

Liebste Grüße,
Jana

2. August 2016

[Monatsrückblick] Juli 2016

Statistik

Gelesene Bücher: 3
Abgebrochene Bücher: 1
In Seiten: 1127
Neue Bücher im Regal: 15


Aktueller SUB: 599 ( 45 weniger als letzten Monat)

Gelesenes:



Anna McPartlin - Die letzten Tage von Rabbit Hayes - 504 Seiten
Meine Meinung findet ihr >>HIER<<

Abbi Glines - Until Friday Night - Maggie & West - 292 Seiten
Meine Meinung findet ihr >>HIER<<

Shirley Marr - Manche Mädchen rächen sich - 331 Seiten
Meine Meinung findet ihr >>HIER<<


Neuzugänge: 

Tausch: 12

"Ein Engel im Winter" von Guillaume Musso
"40 Stunden" von Kathrin Lange
"Renegade - Tiefenrausch" von J. A. Souders
"Undercover Lover" von Jazz Winter
"Wellentraum" von Virginia Kantra
"Sommer in St. Ives" von Anne Sanders
"Twisted perfection - Ersehnt" von Abbi Glines
"Simple perfection - Erfüllt" von Abbi Glines
"Rush too far - Erhofft" von Abbi Glines
"Bis ich bei dir bin" von Emily Hainsworth
"Das Lavendelzimmer" von Nina George
"Royal Desire" von Geneva Lee

Geschenk: 1

"Royal Passion" von Geneva Lee

Rezensionsexemplar: 2

"Until Friday Night - Maggie & West" von Abbi Glines
"The Deal - Reine Verhandlungssache" von Elle Kennedy


Ausgemistet: 56