3. Februar 2016

[Rezension] Sarah Crossan - EINS

Titel: EINS
Autor: Sarah Crossan
Seiten: 417 
Buchart: Gebundene Ausgabe
Verlag: Mixtvision
ISBN: 9783958540576
Erschienen am: 29. Januar 2016
Kosten: 16,90 € 
Genre: Jugendbuch
Vorgängerbände: -
Folgebände: - 




Die Schwestern Tippi und Grace sind wie andere Teenager - sie streiten sich, verlieben sich in Jungs, gehen ihren Hobbys nach...
Doch das Besondere an ihnen ist: Sie sind sich mehr verbunden als andere Schwestern - sie sind an der Hüfte zusammengewachsen. Aus der Ich-Persepektive erfahren wir, wie es ist, wenn man nie allein ist und vor eine Wahl gestellt wird, die über Leben und Tod entscheidet.




5 Bücher habe ich bis jetzt gelesen dieses Jahr und dieses war bisher das beste. Ein recht interessantes Thema, aber auch keine einfache Sache. Die Autorin schreibt die Geschichte aus der Ich-Perspektive von Grace, daher kann man sich gut in ihre Gefühle und Gedanken hineinversetzen. Selber möchte ich nicht in deren Haut stecken. Alles in einem geht einem durchgehend unter die Haut. Was mich allerdings staunen lassen hat, ist das die beiden alles so locker und gelassen genommen haben trotz ihrer Umstände. Ich bin begeistert und finde das Buch sollte man gelesen haben. Von mir ganz klar eine Leseempfehlung.

Deshalb gibt es von mir ganze 5 von 5 Eulen. 




Liebe Grüße,
Jana



[Neuzugänge] Januar 2016


Hallöchen ihr Lieben :)

Neues Jahr neue Bücher oder wie sagt man es so schön? Neues Jahr und neue Bücher sind es geworden und das gleich 20 neue. Diesmal habe ich nicht mit so einem riesen Berg gerechnet, aber nun ja, jetzt sind sie nun mal da. Viele tolle neue Bücher und auch viele aktuelle, was mich besonders erfreut, da ich ja überwiegend meistens die schon etwas älteren Büchlein lese. Eines davon habe ich auch schon gelesen und am zweiten bin ich dran. Also es wird auch schon wieder abgebaut. 

Habt ihr auch tolle neue Bücher bekommen? Vielleicht hinterlasst ihr mir ja einen Link in den Kommentaren zu euren neuen Lieblingen? 

Liebe Grüße,
Jana



Meine Neuzugänge: 











2. Februar 2016

[Monatsrückblick] Januar 2016


Statistik:

Gelesene Bücher: 3
Abgebrochen: 1
In Seiten: 882
Neue Bücher im Regal: 20

Aktueller SUB: 597 ( 88 weniger als letzten Monat)
SUB-Sparschwein: 232,50 €




Gelesenes:





M. Leigthon - The Wild Ones - Verheissung - 317 Seiten
Meine Meinung findet ihr >>HIER<<

Caroline Kepnes - You - Du wirst mich lieben - 40 Seiten (abgebrochen)
Meine Meinung findet ihr >>HIER<<

Lilly Linder - Was fehlt, wenn ich verschwunden bin - 394 Seiten
Meine Meinung findet ihr >>HIER<<

Nancy Salchow - Tofuküsse - 131 Seiten
Meine Meinung findet ihr >>HIER<<


Tauschbücher: 19

"Amokjadg" von Jack Ketchum
"Passagier 23" von Sebastian Fitzek
"Watersong -Sternenlied" von Amandra Hocking
"Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky
"Von der Nacht verzaubert" von Amy Plum
"Über den Wolken scheint die Sonne" von Frances Whiting
"Die vergessene Tochter" von Tiffany Baker
"Blue Secrets - Das Flüstern der Wellen" von Anna Banks
"Weil wir uns lieben" von Colleen Hoover
"Milas Lied" von Britta Keil
"Thougtful - Du gehörst zu mir" von S. C. Stephens
"Gone Girl" von Gillian Flynn
"EINS" von Sarah Crossan
"California Dreaming - 100 geniale Tage in San Diego" von David Fermer
"Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" von Petra Hülsmann
"Das Joshua.Profil" von Sebastian Fitzek
"Krähenmädchen" von Erik Axl Sund
"Narbenkind" von Erik Axl Sund
"Schattenschrei" von Erik Axl Sund

Geschenkt: 1

"Abschied für immer und nie" von Amy Reed

Ausgemistet: 105